Schulsanitätsdienst der Lahntalschule

Der Schulsanitätsdienst der Lahntalschule wurde 2006 ins Leben gerufen. Der Malteser-Hilfsdienst e.V. unterstützte die Schule in ihren Bemühungen in der Aufbauphase. Der Förderkreis der LTS übernimmt die Verwaltungskosten zur Ausstellung der offiziellen Erste-Hilfe-Bescheinigungen, die auch für den Erwerb aller Führerscheine Gültigkeit besitzt.

Die Schülerinnen und Schüler, die im Schulsanitätsdienst mitarbeiten wollen, werden im Rahmen der AG von ihren Leitern Frau Gorges und Frau Wagner ausgebildet und fortlaufend geschult.

Zum ersten Mal können seit Beginn dieses Schuljahres Schülerinnen und Schüler ab der 6. Klasse an der „Erste-Hilfe-AG“ teilnehmen. Mit dem Ablegen einer kleinen praktischen Prüfung erlangen die Schüler nach ca. vier Monaten ihren "Erste-Hilfe-Schein" und können dann aktiv als Schulsanitäter eingesetzt werden. Da im letzten Schuljahr alle aktiven Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter die Lahntalschule nach der 10. Klasse verlassen haben, hat sich in diesem Schuljahr ein komplett neues Schulsanitätsdienst-Team aufgebaut.

Jeweils zwei Schüler sind dann eine Woche lang auf Abruf für Notfälle (z.B. Schülerunfälle) zuständig, leisten Erste-Hilfe und leiten, falls notwendig, weitere Schritte zur ärztlichen Versorgung ein.

Die Übernahme von Verantwortung, das soziale Engagement und nicht zuletzt auch die Freude am Helfen sind wichtige pädagogische Ziele und somit auch ein Beitrag zum positiven Schulklima.

Lahntalschule in Lahnau

Sudetenstr. 9
35633 Lahnau

Telefon: 06441-65 007-0

Fax: 06441-65007-29

Kontaktformular

Aktuelle Informationen

Verlegung der Bushaltestellen

Wichige Informationen:

Elternbrief Einwahl GTA
Elternbrief-Einwahl-GTA-NEU-2017.pdf
PDF-Dokument [55.9 KB]
AG-Angebot-1 HJ 2017-2018-Elterninfo-Ein[...]
Microsoft Word-Dokument [62.0 KB]

Veränderungen Busfahrplan/Schulzeiten

 

Unser Schulprofil

 

Übersicht Termine S9/10

 

aktueller Elternbrief

 

S9/10 Anschließende Bildungswege

 

Links und Downloads:

Besucher: